Navigation
 

Vorige Art/previous species (Left arrowball from Animation City 1991)     Polysiphonia urceolata  (LIGHTF. ex DILLWYN) GREV.  ?     Nächste Art/next species (Right arrowball from Animation City 1991)
 

Fam.: Rhodophytina \ Rot-Algen      

Synon.:  Polysiphonia stricta  (DILLWYN) GREV.

Gattung:  Polysiphonia  GREV.
 

Autoren:
   LIGHTF.:  John Lightfoot (1735 - 1788), englischer Naturforscher, Flechten-Spezialist
   DILLWYN:  Lewis Weston Dillwyn (1778 - 1855), britischer Politiker und Botaniker
   GREV.:  Robert Kaye Greville (1794 - 1866), britischer Botaniker
 

Etymologie:
   Polysiphonia:   viele Siphone
   urceolata:   urceolus = Glas: wie ein kleines Glas geformt
   stricta:   steif
 

Polysiphonia urceolata ? \ Zarter Fadentang, S Beddinge Strand 5.8.2009
Fig. 1:  Polysiphonia urceolata ? \ Zarter Fadentang (angeschwemmt am Sandstrand)
S Beddinge Strand 5.8.2009
Polysiphonia urceolata ? \ Zarter Fadentang, S Beddinge Strand 5.8.2009
Fig. 2:  Polysiphonia urceolata ? \ Zarter Fadentang (angeschwemmt am Sandstrand)
S Beddinge Strand 5.8.2009
Polysiphonia urceolata ? \ Zarter Fadentang, S Beddinge Strand 5.8.2009
Fig. 3:  Polysiphonia urceolata ? \ Zarter Fadentang (angeschwemmt am Sandstrand)
S Beddinge Strand 5.8.2009
Bei den Bildern mit Fragezeichen bin ich unsicher, ob sie korrekt bestimmt sind. Wenn Sie eine Idee haben, können Sie sie einfach hier eintragen und absenden (max. 300 Zeichen):
Name / EMail (optional):
 


Nach oben
 
Startseite
 
Inhalt
 
Orchideen
 
Andere Pflanzen
 
Pflanzen nach Familien
 
.. Verwandtschaft
 
.. wiss. Namen
 
.. deut. Namen
 
.. engl. Namen
 
.. Blütenfarben
 
.. Blütenbau
 
.. Blattform
 
.. Regionen
 
.. Aufn.-Monat
 
.. Früchten + Samen
 
.. Wurzeln + Knollen
 
Schädlingsbefall + Missbildungen
 
Bäume
 
Sträucher
 
Wasser-Pfl.
 
Kletter-/Schling-Pfl.
 
Nutz-Pfl.
 
Zier-Pflanzen
 
Farb-Var.
 
Mehrere Kriterien
 
Biotope + Gruppen
 
Botan.Links
 

Suche eine Pflanze:

Copyright: Verwendung der Bilder und Texte nur mit schriftlicher Genehmigung des Autors.