Navigation
 

Vorige Art/previous species (Left arrowball from Animation City 1991)     Limonium hyblaeum  BRULLO     Nächste Art/next species (Right arrowball from Animation City 1991)
 

Fam.: Plumbaginaceae \ Bleiwurzgewächse      

Gattung:  Limonium  TOURN. ex MILL.
 

Autoren:
   BRULLO:  Salvatore Brullo (1947 - ), italienischer Botaniker
   TOURN.:  Joseph Pitton de Tournefort (1656 - 1708), französischer Botaniker
   MILL.:  Philip Miller (1691 - 1771), englischer Gärtner
 

Etymologie:
   Limonium:   leimon = Wiese
   hyblaeum:   aus den Monti Iblei (Sizilien)
 

Dies ist ein Gartenflüchtling, der sich in East Sussex und Dorset an der englischen Südküste verbreitet hat. Ursprünglich stammt die Art aus Sizilien.

 

Limonium hyblaeum \ Sizilianischer Strandflieder, GB Rottingdean 27.7.1998
Fig. 1:  Limonium hyblaeum \ Sizilianischer Strandflieder
GB Rottingdean 27.7.1998
Limonium hyblaeum \ Sizilianischer Strandflieder, GB Rottingdean 27.7.1998
Fig. 2:  Limonium hyblaeum \ Sizilianischer Strandflieder
GB Rottingdean 27.7.1998

Nach oben
 
Startseite
 
Inhalt
 
Orchideen
 
Andere Pflanzen
 
Pflanzen nach Familien
 
.. Verwandtschaft
 
.. wiss. Namen
 
.. deut. Namen
 
.. engl. Namen
 
.. Blütenfarben
 
.. Blütenbau
 
.. Blattform
 
.. Regionen
 
.. Aufn.-Monat
 
.. Früchten + Samen
 
.. Wurzeln + Knollen
 
Schädlingsbefall + Missbildungen
 
Bäume
 
Sträucher
 
Wasser-Pfl.
 
Kletter-/Schling-Pfl.
 
Nutz-Pfl.
 
Zier-Pflanzen
 
Farb-Var.
 
Mehrere Kriterien
 
Biotope + Gruppen
 
Botan.Links
 

Suche eine Pflanze:

Copyright: Verwendung der Bilder und Texte nur mit schriftlicher Genehmigung des Autors.