Navigation
 

Einige Neophyten in (Süd-)Baden
'Neophyten' und 'Adventivpflanzen' sind nach 1492 eingewanderte oder eingeschleppte Wildpflanzen, die ursprünglich nicht heimisch waren. 'Neophyten' sind Pflanzen, die das Klima und andere Umweltbedingungen des Einwanderungs-Gebiets vertragen und sich dauerhaft halten können. Der allgemeinere Begriff 'Adventivpflanze' wird auf jeden botanischen Neuankömmling angewandt, auch wenn dieser bald wieder verschwindet. Bei schon früher als 1492 eingewanderten oder eingeschleppten Pflanzen spricht man von 'Archäophyten', doch diese sind nicht das Thema dieser Seite.
 
Es werden hier einige besondere Neophyten-Funde aus dem Kraichgau, der Region um Karlsruhe und aus Südbaden vorgestellt. Häufige Neophyten wie die Goldruten, Amaranthe usw. werden hier nicht mehr erwähnt, da sie bereits in Neophyten in der Kurpfalz, dem Beitrag über die nördlich angrenzende Region um Mannheim und Heidelberg gezeigt wurden.
 
Dianthus giganteus, Riesen-Nelke
Dianthus giganteus / Riesen-Nelke
Caryophyllaceae, Nelkengewächse
 
An mehreren Straßenrändern im Kraichgau traten diese großblütigen, der Kartäuser-Nelke Dianthus carthusianorum ähnlichen Nelken auf. An manchen Stellen sind sie bereits wieder verschwunden, da sie wohl von Brombeeren überwachsen wurden.
 
Cicerbita macrophylla, Großblättriger Milchlattich
Cicerbita macrophylla / Großblättriger Milchlattich
Asteraceae, Korbblütler
 
Vom Großblättrigen Milchlattich Cicerbita macrophylla gibt es im Bahnhof von Eppingen-Richen einen Standort mit zahlreichen Pflanzen. Wahrscheinlich stammten die ersten Pflanzen aus einem Garten.
 
Cymbalaria pallida, Blasses Zimbelkraut
Cymbalaria pallida / Blasses Zimbelkraut
Scrophulariaceae, Braunwurzgewächse
 
In mehreren Friedhöfen im Kraichgau ist an Mauern diese kleine mittelitalienische Pflanze zu finden, die wohl mit Steinen aus Italien eingeschleppt wurde.
 
Lonicera henryi, Immergrünes Geißblatt
Lonicera henryi / Immergrünes Geißblatt
Caprifoliaceae, Geißblattgewächse
 
 

 

 

 

 

 
In Wäldern des Kraichgaus wurden auch zwei aus Gärten verwilderte Geißblatt-Arten angetroffen.
Lonicera involucrata, Kalifornische Heckenkirsche, Schwarzrote Heckenkirsche
Lonicera involucrata / Kalifornische Heckenkirsche, Schwarzrote Heckenkirsche
Caprifoliaceae, Geißblattgewächse
 
 
Celtis occidentalis, Westlicher Zürgelbaum
Celtis occidentalis / Westlicher Zürgelbaum
Ulmaceae, Ulmengewächse
 
 
Celtis australis, Europäischer Zürgelbaum, Südlicher Zürgelbaum
Celtis australis / Europäischer Zürgelbaum, Südlicher Zürgelbaum
Ulmaceae, Ulmengewächse
 
 
Ausgehend von in Parkanlagen gepflanzen Bäumen habe ich beide Zürgelbaum-Arten in Karlsruhe verwildert angetroffen. Der aus Nordamerika stammende Westliche Zürgelbaum Celtis occidentalis ist aber wesentlich häufiger als der aus dem Mittelmeergebiet stammende Europäische Zürgelbaum Celtis australis.
Linaria supina, Niedriges Leinkraut
Linaria supina / Niedriges Leinkraut
Scrophulariaceae, Braunwurzgewächse
 
 
Links und unten: Im Hafen von Kehl sind seit vielen Jahren das Niedrige Leinkraut Linaria supina und das Einfache Leinkraut Linaria simplex eingebürgert, die aus dem westlichen bzw. östlichen Mittelmeergebiet stammen.
 
Linaria simplex, Einfaches Leinkraut
Linaria simplex / Einfaches Leinkraut
Scrophulariaceae, Braunwurzgewächse
 
 
Rechts: Von Frankreich her ist das Gestreifte Leinkraut Linaria repens nach Südwest-Deutschland eingewandert. Ich fand es zahlreich am aufgelassenen Güterbahnhof von Freiburg im Breisgau.
Linaria repens, Gestreiftes Leinkraut
Linaria repens / Gestreiftes Leinkraut
Scrophulariaceae, Braunwurzgewächse
 
 
Ludwigia x kentiana, Hybrid-Heusenkraut
Ludwigia x kentiana / Hybrid-Heusenkraut
= Ludwigia palustris x repens
Onagraceae, Nachtkerzengewächse
 
 

 

 

 
Links: In einen Teich bei Karlsruhe wurde eine von Aquarianern verwendete, gärtnerisch gezüchtete Ludwigia-Hybride eingebracht, die sich zahlreich vermehrt.
 

 

 
Rechts: Nicht nur in Mannheim und Ludwigshafen, sondern auch bei Ihringen im Kaiserstuhl und bei Kehl fand ich das Weiße Berufkraut Conyza albida. Es stammt aus Südamerika.
Conyza albida, Weißes Berufkraut
Conyza albida / Weißes Berufkraut
Asteraceae, Korbblütler
 
 

 

 

 
Nachtkerzen stammen entweder aus Amerika, oder sind erst hier entstandene Hybriden der eingeschleppten amerikanischen Arten.
 
Oenothera glazioviana ist die großblütigste Art, eine verwilderte Zierpflanze.
 
Oenothera ersteinensis dürfte eine aus eingeschleppten amerikanischen Arten hier entstandene Hybride sein, und ist nach der elsässischen Stadt Erstein benannt.
Oenothera glazioviana, Rotkelchige Nachtkerze
Oenothera glazioviana / Rotkelchige Nachtkerze
Onagraceae, Nachtkerzengewächse
 
 
Oenothera ersteinensis, Ersteiner Nachtkerze
Oenothera ersteinensis / Ersteiner Nachtkerze
Onagraceae, Nachtkerzengewächse
 
 
Juncus ensifolius, Schwertblättrige Binse, Zwerg-Binse
Juncus ensifolius / Schwertblättrige Binse, Zwerg-Binse
Juncaceae, Binsengewächse
 
 

 

 

 
Auf dem Skihang und unter dem Skilift von Notschrei im Schwarzwald gibt es Massenbestände der aus Nordamerika stammenden Schwertblättrigen Binse Juncus ensifolius.
Juncus ensifolius, Schwertblättrige Binse, Zwerg-Binse
Juncus ensifolius / Schwertblättrige Binse, Zwerg-Binse
Juncaceae, Binsengewächse
 
 
Avena barbata, Bart-Hafer
Avena barbata / Bart-Hafer
Poaceae, Süßgräser
 
 

 

 

 
In der Stadt Konstanz am Bodensee wurden diese zwei eingeführten Gräser gefunden. Das linke Gras stammt aus dem Mittelmeergebiet, Afrika und Asien, das rechte Gras aus Osteuropa und Asien.
Setaria verticilliformis, Zweifelhafte Borstenhirse, Kurzborsten-Borstenhirse
Setaria verticilliformis / Zweifelhafte Borstenhirse, Kurzborsten-Borstenhirse
Poaceae, Süßgräser
 
 

 
Natürlich ist diese Auflistung von Neophyten in Baden weit von der Vollständigkeit entfernt. Sie wird bei Gelegenheit erweitert. Es gibt ähnliche Seiten über einige Neophyten in Rheinland-Pfalz, ... in Württemberg, ... in Hessen, ... in Nordhein-Westfalen, und die umfangreichere Präsentation über die Neophyten der Kurpfalz, das ist die Region um Mannheim und Heidelberg.  
 

Nach oben
 
Startseite
 
Inhalt
 
Orchideen
 
Andere Pflanzen
 
Pflanzen nach Familien
 
.. Verwandtschaft
 
.. wiss. Namen
 
.. deut. Namen
 
.. engl. Namen
 
.. Art-Namen
 
.. Blütenbau
 
.. Blütenfarben
 
.. Blattform
 
.. Regionen
 
.. Aufn.-Monat
 
.. Früchten + Samen
 
.. Wurzeln + Knollen
 
Bäume
 
Sträucher
 
Wasser-Pfl.
 
Kletter-/Schling-Pfl.
 
Nutz-Pfl.
 
Zier-Pflanzen
 
Farb-Var.
 
Mehrere Kriterien
 
Biotope + Gruppen
 
Botan.Links
 
21-Nov-2018

Copyright: Verwendung der Bilder und Texte nur mit schriftlicher Genehmigung des Autors.