Navigation
 

Vorige Art/previous species (Left arrowball from Animation City 1991)     Ophrys sulcata  DEVILLERS-TERSCH. & DEVILLERS     Nächste Art/next species (Left arrowball from Animation City 1991)
 

Fam.:  Orchidaceae \ Orchideen

Synon.:  Ophrys hespera  DEVILLERS-TERSCH. & DEVILLERS

Gattung:  Ophrys  L.
 

Autoren:
   DEVILLERS-TERSCH.:  Jean Devillers-Terschuren (1955 - ), kanadische Orchideenspezialistin in Belgien
   DEVILLERS:  Pierre Devillers (1938 - ), französischer Orchideenspezialist in Belgien
   L.:  Carl von Linné (Linnaeus, 1707 - 1777), schwedischer Naturforscher, der das binäre Benennungs-System für Pflanzen und Tiere einführte
 

Etymologie:
   Ophrys:   griechischer Pflanzenname, von ophrys = Augenbraue
   sulcata:   gefurcht
   hespera:   aus dem Westen
 

Ophrys sulcata ist in Spanien, im Süden und Westen Frankreichs, sowie in Italien und dem früheren Jugoslawien weit verbreitet, aber meist nicht häufig. Für eine Ophrys fusca s.l. hat sie eine sehr späte Blütezeit.
Ebenfalls zu dieser Art gehört die vom Monte Argentario in der Toskana (Italien) beschriebene Ophrys hespera.

 

Ophrys sulcata \ Gefurchte Braune Ragwurz, F  Corbières, Bugarach 14.5.1996
Fig. 1:  Ophrys sulcata \ Gefurchte Braune Ragwurz
F Corbières, Bugarach 14.5.1996
Ophrys sulcata \ Gefurchte Braune Ragwurz, F  Corbières, Bugarach 8.5.2000
Fig. 2:  Ophrys sulcata \ Gefurchte Braune Ragwurz
F Corbières, Bugarach 8.5.2000
Ophrys sulcata \ Gefurchte Braune Ragwurz, F  Corbières, Bugarach 29.4.2001
Fig. 3:  Ophrys sulcata \ Gefurchte Braune Ragwurz
F Corbières, Bugarach 29.4.2001
Ophrys sulcata \ Gefurchte Braune Ragwurz, F  Nizza 15.5.1999
Fig. 4:  Ophrys sulcata \ Gefurchte Braune Ragwurz
F Nizza 15.5.1999
Ophrys sulcata \ Gefurchte Braune Ragwurz, F  Nizza 30.4.2001
Fig. 5:  Ophrys sulcata \ Gefurchte Braune Ragwurz
F Nizza 30.4.2001
Ophrys sulcata \ Gefurchte Braune Ragwurz (hespera), I  Monte Argentario 25.4.1998
Fig. 6:  Ophrys sulcata \ Gefurchte Braune Ragwurz (hespera)
I Monte Argentario 25.4.1998
Ophrys sulcata \ Gefurchte Braune Ragwurz (hespera), I  Monte Argentario 25.4.1998
Fig. 7:  Ophrys sulcata \ Gefurchte Braune Ragwurz (hespera)
I Monte Argentario 25.4.1998
Ophrys sulcata \ Gefurchte Braune Ragwurz (hespera), I  Monte Argentario 25.4.1998
Fig. 8:  Ophrys sulcata \ Gefurchte Braune Ragwurz (hespera)
I Monte Argentario 25.4.1998
Ophrys sulcata \ Gefurchte Braune Ragwurz (Höhe 380 m, gleichzeitig O.bertolonii, O.holoserica lorenae), I  Toscana, Monteverdi 14.5.2001
Fig. 9:  Ophrys sulcata \ Gefurchte Braune Ragwurz (Höhe 380 m, gleichzeitig O.bertolonii, O.holoserica lorenae)
I Toscana, Monteverdi 14.5.2001
Ophrys sulcata \ Gefurchte Braune Ragwurz (Höhe 380 m, gleichzeitig O.bertolonii, O.holoserica lorenae), I  Toscana, Monteverdi 14.5.2001
Fig. 10:  Ophrys sulcata \ Gefurchte Braune Ragwurz (Höhe 380 m, gleichzeitig O.bertolonii, O.holoserica lorenae)
I Toscana, Monteverdi 14.5.2001
Ophrys sulcata \ Gefurchte Braune Ragwurz (Höhe 540 m, gleichzeitig O.bertolonii, O.holoserica lorenae), I  San Gimignano 14.5.2001
Fig. 11:  Ophrys sulcata \ Gefurchte Braune Ragwurz (Höhe 540 m, gleichzeitig O.bertolonii, O.holoserica lorenae)
I San Gimignano 14.5.2001
Ophrys sulcata \ Gefurchte Braune Ragwurz (Höhe 540 m, gleichzeitig O.bertolonii, O.holoserica lorenae), I  San Gimignano 14.5.2001
Fig. 12:  Ophrys sulcata \ Gefurchte Braune Ragwurz (Höhe 540 m, gleichzeitig O.bertolonii, O.holoserica lorenae)
I San Gimignano 14.5.2001
Ophrys sulcata \ Gefurchte Braune Ragwurz (Höhe 400 m, aufblühend), I  Umbrien, Passignano sul Trasimeno 3.5.1997
Fig. 13:  Ophrys sulcata \ Gefurchte Braune Ragwurz (Höhe 400 m, aufblühend)
I Umbrien, Passignano sul Trasimeno 3.5.1997
Ophrys sulcata \ Gefurchte Braune Ragwurz (Höhe 400 m, aufblühend), I  Umbrien, Passignano sul Trasimeno 3.5.1997
Fig. 14:  Ophrys sulcata \ Gefurchte Braune Ragwurz (Höhe 400 m, aufblühend)
I Umbrien, Passignano sul Trasimeno 3.5.1997
Ophrys sulcata \ Gefurchte Braune Ragwurz, I  Emilia Romagna, Rioveggio 15.5.2004
Fig. 15:  Ophrys sulcata \ Gefurchte Braune Ragwurz
I Emilia Romagna, Rioveggio 15.5.2004
Ophrys sulcata \ Gefurchte Braune Ragwurz (Höhe ~600 m, gleichzeitig O.bertolonii, Or.italica, S.lingua), I  Toscana, Monticello Amiata 1.5.1989
Fig. 16:  Ophrys sulcata \ Gefurchte Braune Ragwurz (Höhe ~600 m, gleichzeitig O.bertolonii, Or.italica, S.lingua)
I Toscana, Monticello Amiata 1.5.1989
Ophrys sulcata \ Gefurchte Braune Ragwurz, I  Ligur.Appennin, Bore 12.5.2001
Fig. 17:  Ophrys sulcata \ Gefurchte Braune Ragwurz
I Ligur.Appennin, Bore 12.5.2001
Ophrys sulcata \ Gefurchte Braune Ragwurz, I  Ligur.Appennin, Bore 12.5.2001
Fig. 18:  Ophrys sulcata \ Gefurchte Braune Ragwurz
I Ligur.Appennin, Bore 12.5.2001
Ophrys sulcata \ Gefurchte Braune Ragwurz, I  Promontorio del Gargano, Mattinata 11.4.1998
Fig. 19:  Ophrys sulcata \ Gefurchte Braune Ragwurz
I Promontorio del Gargano, Mattinata 11.4.1998
Ophrys sulcata \ Gefurchte Braune Ragwurz, I  Promontorio del Gargano, Mattinata 11.4.1998
Fig. 20:  Ophrys sulcata \ Gefurchte Braune Ragwurz
I Promontorio del Gargano, Mattinata 11.4.1998
   
Nach oben
 
Startseite
 
Inhalt
 
Orchideen
 
Orchideen nach wiss. Namen
 
.. Verwandtschaft
 
.. deut. Namen
 
.. engl. Namen
 
.. Blütenfarben
 
.. Regionen
 
.. Aufn.Datum
 
.. Rosetten
 
.. Knollen + Wurzeln
 
.. Samenständen
 
Farbvarianten
 
Missbildungen
 
Orch.-Hybriden
 
Andere Pflanzen
 

Suche eine europäische Orchidee:

Copyright: Verwendung der Bilder und Texte nur mit schriftlicher Genehmigung des Autors.