Navigation
 

Vorige Art/previous species (Left arrowball from Animation City 1991)     Ophrys apifera  HUDS.  var. pindica  Z.ANTONOP. ined.     Nächste Art/next species (Left arrowball from Animation City 1991)
 

Fam.:  Orchidaceae \ Orchideen

Gattung:  Ophrys  L.
 

Autoren:
   HUDS.:  William Hudson (1730 - 1793), britischer Apotheker und Botaniker
   Z.ANTONOP.:  Zissis Antonopoulos (fl. 2011), griechischer Orchideenspezialist
   ined.:   provisorischer (noch) nicht veröffentlichter Name
   L.:  Carl von Linné (Linnaeus, 1707 - 1777), schwedischer Naturforscher, der das binäre Benennungs-System für Pflanzen und Tiere einführte
 

Etymologie:
   Ophrys:   griechischer Pflanzenname, von ophrys = Augenbraue
   apifera:   bienen-tragend
   pindica:   aus dem Pindus-Gebirge
 

Zissis Antonopoulos schrieb, dass am Standort 10 Pflanzen dieser Varietät vorhanden waren. Es war das erste Mal, dass er in Nordgriechenland eine Varietät der Bienenragwurz sah, obwohl er die 'normale' Biene schon oft fand.

 

Ophrys apifera var. pindica \ Pindus-Bienen-Ragwurz, GR  Grevena 20.6.2005 (Photo: Zissis Antonopoulos)
Fig. 1:  Ophrys apifera var. pindica \ Pindus-Bienen-Ragwurz
GR Grevena 20.6.2005
(Photo: Zissis Antonopoulos)
Ophrys apifera var. pindica \ Pindus-Bienen-Ragwurz, GR  Grevena 20.6.2005 (Photo: Zissis Antonopoulos)
Fig. 2:  Ophrys apifera var. pindica \ Pindus-Bienen-Ragwurz
GR Grevena 20.6.2005
(Photo: Zissis Antonopoulos)
Ophrys apifera var. pindica \ Pindus-Bienen-Ragwurz, GR  Grevena 20.6.2005 (Photo: Zissis Antonopoulos)
Fig. 3:  Ophrys apifera var. pindica \ Pindus-Bienen-Ragwurz
GR Grevena 20.6.2005
(Photo: Zissis Antonopoulos)
   
Nach oben
 
Startseite
 
Inhalt
 
Orchideen
 
Orchideen nach wiss. Namen
 
.. Verwandtschaft
 
.. deut. Namen
 
.. engl. Namen
 
.. Blütenfarben
 
.. Regionen
 
.. Aufn.Datum
 
.. Rosetten
 
.. Knollen + Wurzeln
 
.. Samenständen
 
Farbvarianten
 
Missbildungen
 
Orch.-Hybriden
 
Andere Pflanzen
 

Suche eine europäische Orchidee:

Copyright: Verwendung der Bilder und Texte nur mit schriftlicher Genehmigung des Autors.